1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Baby stirbt bei Wohnungsbrand

Eschweiler : Baby stirbt bei Wohnungsbrand

Ein 12 Monate altes Mädchen ist bei einem Schwelbrand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Eschweiler am Donnerstag Morgen ums Leben gekommen.

Die Polizei erhielt kurz vor 7.30 Uhr von der Feuerwehr die Nachricht von dem Brand in der zweiten Etage des Hauses in der Phönixstraße. Für das Mädchen, das in einem separaten Raum in einem Kinderbett geschlafen hatte, kam jede Hilfe zu spät.

An Ort und Stelle hatte der Notarzt noch verusucht, das Kind zu reanimieren. Die Eltern wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Über die Brandursache können die Brandermittler noch keine Aussage machen. Während der Löscharbeiten wurde die Phönixstraße vollständig gesperrt.