1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Auto prallt gegen geparkten Lastwagen: Junger Mann schwer verletzt

Eschweiler : Auto prallt gegen geparkten Lastwagen: Junger Mann schwer verletzt

Am Donnerstagabend ist auf der Phönixstraße in Eschweiler ein Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten Lastwagen geprallt. Der 26-jährige Fahrer aus Stolberg wurde schwer verletzt. Er musste aus seinem völlig zerstörten Wagen befreit werden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der Fahrer des Autos auf der Phönixstraße in Richtung Pumpe, als er kurz hinter der Dreibogenbrücke in einer langgezogenen Rechtskurve auf Höhe der Hausnummer 2 nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen neben der Fahrbahn geparkten Lastwagen prallte.

Der Fahrer des Autos wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Foto: Ralf Roeger

Der Lastwagenfahrer saß zum Zeitpunkt des Unfalls in seinem Fahrerhaus. Nach eigenen Angaben hatte er gerade eine Pause eingelegt und war durch den Aufprall aus dem Schlaf gerissen worden. Genaueres zum Unfallhergang konnte der 42-Jährige deshalb nicht zu Protokoll geben.

Der schwer verletzte Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte bislang noch nicht zur Unfallursache befragt werden.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red)