1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Auto kracht in Bahnschranke: Fahrer schwer verletzt

Eschweiler : Auto kracht in Bahnschranke: Fahrer schwer verletzt

An einem Bahnübergang in Eschweiler haben Polizei- und Rettungskräfte am Mittwochmorgen ein völlig zerstörtes Auto vorgefunden, das augenscheinlich mit voller Wucht in eine Bahnschranke gekracht war. Der 22-jährige Stolberger war offenbar mit seinem Wagen aus der Kurve geflogen und durch den Aufprall schwer verletzt worden.

achN nneabAg dre aeAencrh oilPezi ehboeütrl rde gnjeu nnMa gnege .457 rUh rkzu ovr dme nrhaaebBügng ni rde Krevu nieen eaenndr gan.We aDbei oelrrv erd rgtobeelSr ide tlloKnroe übre sine .urFaghze

rE kma itm dme Aotu ovn rde aSßter ,ba eisn aWgen eirtge nis leunrehdcS ndu aeckrht ihhsßellicc in niee ecskhnhaaBnr. Dei aaemetnrlir ustRenäfkerttg smtseun nde Mnna uas enmsie euaFzrhg eienre.fb rE ewrdu itm recwsenh elVngnzreuet isn aakhesnnKur a.ecbtrgh

Am tAou des enMsna nattnesd ien stdanTheacl.o ürF eid eiZt edr itlrnabUeealnf tussem dei eBnrrekhhav hcnswize eortbSgl dnu wehaLrgeen emutigtele werdne, ad edr Wgane fau nde snlieGe an.std Anleslte erd brghiaoeEun wdunre ab 8 hUr smeorng zcnsiweh bSeorgtl und Lneeagehwr rbutEssseza i.snezetget brreetiiMta red EVS Eiru(oge ceV)zeniensethnrkshre ümtknerme shci mu ide aeRuarptr erd askrt denbhsigtecä calaenk.gaehSrnn