Eschweiler/Stolberg: Ausstellung in der Donnerbergkaserne: Hobbykunst für den guten Zweck

Eschweiler/Stolberg: Ausstellung in der Donnerbergkaserne: Hobbykunst für den guten Zweck

46 Aussteller präsentierten sich jetzt bei der Hobby- und Künstlerausstellung in der Kaserne Donnerberg. Die Beliebtheit des Marktes im Unteroffiziersheim ist ungebrochen und zog abermals viele Besucher und Aussteller aus der ganzen Region an.

So wurde gemalt, gestrickt, getöpfert und vieles mehr, um ein breites Angebot ausstellen zu können. Natürlich durfte auch die passende Verpflegung nicht fehlen.

Christian Schöneborn, Geschäftsführer der Unteroffiziersheim-Gesellschaft, freute sich über die „sehr gut besuchte Ausstellung“ und merkte an, dass auch die Standgeldeinnahmen dieses Jahres wieder einem caritativen Zweck zu Gute kommen werden. Im vergangenen Jahr konnten dabei rund 700 Euro gespendet werden.

(cheb)
Mehr von Aachener Zeitung