1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Aufwartung fürs „Jüppche vam Jraav“

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Aufwartung fürs „Jüppche vam Jraav“

Es ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition geworden, die aus dem Kalender der Ex-Prinzen und Ex-Zeremonienmeister der Stadt nicht mehr wegzudenken ist. Am 11.11. machen die ehemaligen Narrenherrscher ihrem „Jüppche vam Jraav“ ihre Aufwartung und läuten damit die neue Karnevalssession ein.

ierWed ahmetc hics jtezt eni gßrroe Tssro afu edn Wge mov haThnofbal isb muz sh.aaRut iukshlaiMsc leibegtet dnuerw eid utg ageuntlne nEPexizn-r nud tmeoe-rZxEennimsreie nov dne Nrhegterbo trrnaFmofnpanerete und ide slslesleBakepra hEetc eFöngdr usa atgrer.Bh aicNhütlr eefthl chau ni seimed raJh ictnh erd iiolebostcgarh krmnBazelun.

nI esneri repshAnac keandt nWoggafl erMstne, phrrcSee der xznE,-rPnie emd aepienPznrsngn 0020 udn eöcteeSknnrh gJrö mrnOatn dnu tMshaait yhlDae, eid sileahdnenßc zu ieenr necrekel prEsensuebp ins sEtspnierem uel.ndien

Ntrhciüla rtdefu chua das sgrineetdie anpnrizraPe edr hnoc ngejnu Se,nossi fRla snHaelmesn ndu groeG nAzuireg nhcit el.nfeh