1. Lokales
  2. Eschweiler

Auftakt der Landesligasaison – Budoclub mit starken Leistungen

Viele Punkte errungen : Auftakt der Landesligasaison – Budoclub mit starken Leistungen

Anfang September startete die Herrenmannschaft des 1. BC Eschweiler in die Landesligasaison in Köln. Gegner waren die Mannschaften des TV Dellbrück II und von ESV Olympia Köln.

Die Indestädter gingen mit Viktor Kamerzel, Martin Fink, Andreas Winkel, Berni Bolz, Thomas Gillessen, Max Sinsilewski und Stephan Ritzert in die Kämpfe und konnten viele Punkte erringen. Am Ende wurden die Punkte aber in allen Begegnungen geteilt – wie erstaunlicherweise in allen Wettkämpfen der Landesliga an diesem Wochenende.

In diesem Jahr scheinen die Wettkämpfe besonders spannend zu werden – zeigten sich die Mannschaften bisher doch noch sehr ausgeglichen.

Bei den Indestädtern gab mit Thomas Gillessen ein Wettkämpfer sein Debüt in der Landesliga und konnte sofort überzeugen. Trotz deutlichem Gewichtsnachteil verlangte er seinen Gegnern ihr ganzes Können ab und zeigte hervorragendes Judo.

Am 16. November gastieren die Mannschaften des JC TSV Dieringhausen und des Dünnwalder TV am dritten Kampftag in der Indestadt – und vielleicht gelingt dem 1. BC vor heimichen Publikum wieder der Überraschungscoup vom letzten Jahr, als fast alle Siege an die Judoka der Indestadt gingen.