1. Lokales
  2. Eschweiler

Delegation aus dem Fernen Osten: Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten mit China

Kostenpflichtiger Inhalt: Delegation aus dem Fernen Osten : Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten mit China

Erneut wird die Brücke von Eschweiler in die weite Welt geschlagen, genauer gesagt nach China in die Provinz Yunnan. Die Stadtverwaltung sowie Annelene Adolphs und Peter Schöner, die leitenden Köpfe hinter dem Europaverein GPB, begrüßten nicht zum ersten Mal eine Delegation aus dem fernen Osten.

ieZl sed euhsscB der shsec Hrnree aus rde hnnceicsseisdüh irnPzvo aYunnn war red ruetllleuk autsAshcu mi receBih dre ceetilhnffnö vscauRltneghwetr dnu sad sihenzwc ziwe nr,Ldäen ide hscuntzä ctreh chiulrcdetsnieh eeehnsrinc.

roTzt erd seirecndehtU cezwhsni end ccnehinheiss udn edhtsunce uegrna,eeVtnelbnsw redo chau regeda nesedg,we uentcebhs eshcs eHrner aus red rvznoPi annYnu die Sttad w,serhilEec um sad hiesgie tgcrtusreelnahVw ner.nnuezlekenn uzDa tndsa Mtie-tirenaAtoen le,rBi inriteLe sed dächdntsienesti ateRctsms,h edRe nud tnArwo,t mu esitlmt htimlnecoDrse rüeb ied snedeuhtc ieeteehGnebgn zu rf.oeiennmri

nEi rzisoievetg izFta zgo ied gaDienlote resbiet im Gerähcps itm etthgciRusnesalmt l:irBe uesh„acltDnd dun niCah bahne eegiin mtsnekGeenmieai ebi edr ktSrrutu udn red englsstAutagu dse önffcieenthl tshRce.“ nleAil ni rde zPrivno nn,unYa sau erd eid eenHrr enasgitre awern, lbeen beür 54 oMiennlli .nsceMneh D

sa tta jhodce emd kn,Da dne eid reHnre erd tawvtlragtSdneu dse ne“„inkel iheslecEswr rfü end cssAthuau hrsneascupa, ikenen hbcrb.uA nnrkgAuenne iegzet ied lngaieDteo unret admeenr mit ienre lnPietta-Zk udn med shwzecnra -e-ErTePu sau der oPzivnr u,nnaYn wo die strene liendw epenalnfTze nwsc.heu