1. Lokales
  2. Eschweiler

Delegation aus dem Fernen Osten: Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten mit China

Delegation aus dem Fernen Osten : Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten mit China

Erneut wird die Brücke von Eschweiler in die weite Welt geschlagen, genauer gesagt nach China in die Provinz Yunnan. Die Stadtverwaltung sowie Annelene Adolphs und Peter Schöner, die leitenden Köpfe hinter dem Europaverein GPB, begrüßten nicht zum ersten Mal eine Delegation aus dem fernen Osten.

lZie eds scushBe edr sesch renrHe usa erd isnseishcnhcdüe norziPv annYnu rwa der lktuelrlue tuasAsuch im criheBe erd lfhnneftceiö recwvetnsugRltha und sda icesnhzw ezwi äeLnrn,d dei hsctäuzn trche chitnuheicrsled re.nisechne

oTztr red nedteirUcseh whcniesz den nnihecishesc ndu utscenhed nereeewsn,baVltugn edor ucha gderea sgewde,en uthcebsen shsec rrnHee aus rde vnPorzi nYnuna dei dttSa irEcelsweh, mu ads igeeshi tahngelesurcwtVr nneelneeurzn.nk uzaD stdna onniett-eaAMiter eBilr, eirneLti dse edäteidissctnnh esmatchst,R Rede udn nAtrto,w um temslti rhlinstmoecDe rebü ide etdshnecu egteeieneGhbn zu nemriir.eofn

nEi goterevszii iFatz ozg ide eaDilengot eeibsrt mi phecärGs mit ehtstaienmRlgustc rl:Bei slcht„eudanD und aChni nbhae enigei inemeGenistmkea ebi rde ttrurukS nud rde stsenugutAalg eds ftfönhcielen tcsheR.“ nlAeil in edr nriovzP nuY,nna asu red eid reerHn gianteres e,nawr enble brüe 54 Milionlne Me.ncnshe D

sa att djoche mde aD,nk den ide renHre red adglSvatnwrtetu sed “„lniekne cereslEhisw ürf edn sshctuuAa pea,rscnuhas enenki .hAbucbr ueeAnngnknr ieetzg edi gneeiaoDlt utenr mdaneer tmi iener Z-tkalPenit ndu dem rcwzeansh Er-ue-ePT uas red Pirzovn nnYan,u wo edi rsnete wlnied zflepanTnee us.hcwen