Eschweiler: Auf den Spuren von Rocklady Janis Joplin

Eschweiler: Auf den Spuren von Rocklady Janis Joplin

Im Rahmen der Blues meets Rock-Konzerte ist am Montag, 1. Juni, ab 20.15 Uhr, Kozmic Blue im Rio in der Schnellengasse 18 zu Gast. Maggie McInthun (Gesang/Harp/Flöte), Gerhard Sagemüller (Gitarre/Perkussion/Gesang) und Cläusel Quitschau (Bass/Gesang). Sie erzeugt Gänsehaut.

Das hat die Sängerin mit ihrer Band Kozmic Blue seit mehr als zehn Jahren in mehr als 1000 Konzerten bewiesen: Granada Jazzfestival, New Orleans Bluesfestival, WDR Rockpalast... und und und. Aber auch in Rock-, Jazz- und Blues-Clubs, wie z.B. altehrwürdigen Leverkusener Jazz-Club „Topos“ oder im Rock-Tempel „Spirit of 66“ in Verviers begeistert Kozmic Blue mit einer Explosion.

Maggie und ihre Kozmics erspielten sich ihr Publikum mit Mundpropaganda. Kozmic Blue ist keine Janis Joplin-Coverband, wäre aber wohl die Beste. Bis 24 Stunden vor Konzertbeginn beträgt der Eintritt 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro, Telefon 0151/64030959 und Telefon 0178/2176853.

Mehr von Aachener Zeitung