1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Auch in St. Jöris soll man demnächst ordentlich surfen können

Eschweiler : Auch in St. Jöris soll man demnächst ordentlich surfen können

Im Herbst ist die Internetsteinzeit im Nordwesten der Stadt beendet. Seit Ende April werden die erforderlichen Glasfaserleitungen verlegt. Die Arbeiten sollen noch vor den Sommerferien abgeschlossen sein, im Juli und August werden die Fernmeldekästen mit der neuen Technik ausgerüstet.

Aehndßesciln enhge dei ,neeun eutldich echsnerlenl er-teBieLignnatdbun ni tS. sJ,irö erzewiliKn nud trlHhahe ni .Beetrib itreezD sidn eAeirrtb atmdi iebt,ghäcsft enie 610 erteM nlgea giunetL in red ßrbseatOer zu veg.eelnr nA dre uRe ed esttaolWr wredun sleelrginaustnaeGf cnugiRth nweKzirlie et.lgge cuhA ma tS. rersöiJ ogrewGges inds onbaetirVre enedte.b

Vro ellam PSD udn UDC mhtcane ishc ni den eggnneevnra arhJne rfü ide rgsruesVnebe esd tsnrsehunctnseasIle rde rteO astrk. Dei oninU hteta rgoas uknsgunlenFö aa.etndcgh Ein urnee prerFödfto mtcah nun die Eulhsgnceriß drhuc enEretdignul ihgcö,ml wloohb ide Stdta ewgne sde uauglienrkcshhHzaepeosntssts gnwei ienziflalenn leSuprmai ttzs.eib