Mützenich/Eschweiler: Attraktive Events im „Weißen Pferdchen“

Mützenich/Eschweiler: Attraktive Events im „Weißen Pferdchen“

Im „Weißen Pferdchen“ in Mützenich sind wieder verschiedene Veranstaltungen geplant. Gestartet wird am Samstag, 11. Februar, mit „GetBack — The Beatles Tribute Band“. Einlass ist ab 19 Uhr; Beginn gegen 20 Uhr.

Fünf Musiker aus Aachen zelebrieren den Sound der berühmtesten Band der Welt, danach legt DJ Peter Jumpertz noch Rock & Pop-Platten auf. Weitere Infos: www.getback-beatles.de.

Weiter geht es am Samstag, 18. März, mit „Stoned washed“. Die siebenköpfige Kultband aus der Eifel legt nach dem rauschenden 20. Bandgeburtstag 2012 im „Weißen Pferdchen“ endlich noch mal einen Auftritt nach. Unter dem Motto „covered at its best“ mixen die Bandmitglieder bekannte Lieder aus allen Musikrichtungen. Einlass ist ab 19 Uhr; Beginn ca. um 20 Uhr.

Nach gefeierten Auftritten ist am Freitag, 7. April, wieder die Reggae- und Ska-Band „KTK“ im „Weißen Pferdchen“ auf der Bühne! Die zehn Musiker von „Keuners Tanzkapelle“ bringen neben allen möglichen Instrumenten auch ihre sichtbare Begeisterung für extrem partytaugliche Sounds von Punk bis Reggae mit.

Weitere Infos und Eindrücke unter: www.ktk-live.de. Einlass ist ab 19 Uhr; Beginn ca. um 20 Uhr.

Der Musikverein Eintracht 1884 Mützenich lädt für Samstag, 29. April, zum Frühjahrskonzert ins „Weiße Pferdchen“ ein. Einlass ist ab 18 Uhr, der Beginn des Konzertes dann ca. um 19 Uhr.

Mehr von Aachener Zeitung