1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Arbeitslosigkeit in Eschweiler steigt

Eschweiler : Arbeitslosigkeit in Eschweiler steigt

Die Arbeitslosigkeit ist von Juni auf Juli um 38 auf 2215 Personen gestiegen. Das waren 419 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Juli 7,3 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 8,8 Prozent.

bieDa meelndte sihc 045 oePsrnne enu oerd rtneeu es,bastoril 03 erneiwg sla rvo emnei Jhra und tezecgiihigl etneeedbn 540 enenorPs rehi rbsiAgoklesitite (nei uMsin onv 9)2.

eSit biJsnengahre agb es snsaimtge 3396 ebneo,ientsrAsmlugld dsa sti ein nMuis onv 292 im Virlceghe zum aersjhuiorzV;atmre edm negebürge thesne 2236 Aebnulmdnge onv isesorAtlnbe (nei luPs von )196.

Der dentsBa an stnertAsbellei tis mi ulJi mu 32 eltlSen fua 640 nenk;eusg mi ghilerceV uzm amsoreVrjontha bag se 70 ietAelrbesnlts re.mh biebrAretge telenedm im liJu 191 neeu nrsle,elsAbttie lzföw mehr lsa ovr nieme h.arJ iteS runaaJ gngnei 373 elersAntelitbs nei, ein ahwcsuZ von .36