1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Arbeitslosigkeit in Eschweiler steigt

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Arbeitslosigkeit in Eschweiler steigt

Die Arbeitslosigkeit ist von Juni auf Juli um 38 auf 2215 Personen gestiegen. Das waren 419 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Juli 7,3 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 8,8 Prozent.

aebDi eldetnme cihs 054 nPreseno une reod ntuere olistbs,ear 03 rgienwe als rvo emnie Jrah und ciezitlghige ntenbeeed 540 nnrePeos hire stegbAioiikrlset (ine unsMi von 29).

Site anihgeeJrsbn agb es tgsiseman 9336 le,duretsmselbnAinog asd sit ien uMsni nov 922 mi rlciehVeg zum iarejs;Vtrahuomzre med gnegeebrü stnhee 6232 ueendbgmlnA vno iesleoAbtrsn (nie sluP vno 16.9)

reD stBdnae na eiAsttblesrnel sit im uliJ um 23 eSelnlt auf 640 gnnkese;u im clgiVeerh zmu rjtosVmeaahorn gab se 07 ebiesttlrlsnAe hrme. ieebgbrrAte etendlme mi iJlu 911 eneu rsit,enlbsAtlee fzwöl hrme als rov eniem .arJh ieSt nrJuaa nniegg 733 ritlsnbetseAle ,nie nie Zuawhsc von .36