Eschweiler: Angestellter bedroht: Maskierter Mann überfällt Getränkemarkt

Eschweiler: Angestellter bedroht: Maskierter Mann überfällt Getränkemarkt

Ein maskierter Täter hat am Dienstagabend einen Getränkemarkt ausgeraubt. Er passte einen Angestellten beim Verlassen des Marktes ab und bedrohte ihn mit einer Pistole. Er forderte ihn auf, wieder in die Räumlichkeiten zurück zu gehen und ihm Bargeld und Zigaretten zu geben. Dann flüchtete er mit seiner Beute.

Der Vorfall ereignete sich gegen 19.20 Uhr in der Talstraße. Der noch unbekannte Täter flüchtete laut Polizei über die Gleise der Euregiobahn. Die anschließende Fahndung blieb ergebnislos.

Der Angestellte wurde bei dem Übergriff nicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung