1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Angegriffener Säugling hat Krankenhaus verlassen

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Angegriffener Säugling hat Krankenhaus verlassen

Der in Eschweiler von seiner Mutter verletzte Säugling ist wohlauf und hat die Klinik wieder verlassen. Eine eingehende ärztliche Untersuchung habe keine Hinweise auf eine schwerere oder gar lebensbedrohliche Verletzung ergeben, sagte Katja Schlenkermann-Pitts, Sprecherin der Aachener Staatsanwaltschaft.

mA trebnaaeDnnosdg hetta die trueMt ()24 neirh eziw chWeno eatln hSon bmie eEanukinf nre.agngeffi saW agneu egesnehch ,tsi eedrw cnho ttltmre,ei gstea citsSnekannm-hPl.tre Dei Zgauebgennaen zum ggHaern ensie iecl.rsdipüwhchr

eiD Mteut,r ied lanbgsi ipscrsthhyica lövilg fluialufgnä wseeneg es,i erwed eiwtrhein ni enier oselhcssegenn uninrEighct hen.tedbal