1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Am Schießstand schoss jahrelang nur das Unkraut - doch das ist nun weg

Eschweiler : Am Schießstand schoss jahrelang nur das Unkraut - doch das ist nun weg

Was lange währt, wird endlich gut: so auch auf dem Kleinkaliber-Schießstand in Hücheln. Lange Jahre hat der Schießstand brachgelegen, das Gebäude wurde nur als Graffiti-Leinwand genutzt und der Schießstand selbst glich noch vor wenigen Monaten einem Urwald.

Nnu sti lesla esna:rd mI zärM 7200 antffre scih ingeie cüozneHbtshby afu dnu nbaegnne tmi den eiRrnneeuo.ngv mI bDmeezer 0720 egerntdü man dne eeFröedrivrn dun esredi frruetee scih eorgrß ,htBtiibleee oblwoh noch gar hctni seghnsoces weernd tknnoe. hcDo ,nun mi ,ilJu wra es :oiwets eiD nesret oflelfizien chSssüe netknno ttgtäegi nee.drw nUd dsa etiefr man inahüc.tlr So igentnreioars dei fedßrcuhieneS ien tFes rzu öngunrffE eds uenen aßisnthdseeSc in eHnhc.lü Auf timseansg evir tcsneidSßäehn ntetha dei ideeglritM udn Federnu dse Veesrin ide l,ikiMöhcget shci mit eirmh suSshc uaf reeni red veri bEirnehheesnc zu .rveweeign