1. Lokales
  2. Eschweiler

Würselen: Am Aachener Kreuz ist der Weg für den Ausbau bald frei

Würselen : Am Aachener Kreuz ist der Weg für den Ausbau bald frei

Der Knoten scheint durchgeschlagen - in fast sprichwörtlichem Sinne: Hatte es jüngst noch gehakt, was den Ausbau des Autobahnkreuzes Aachen angeht, steht der mit der Planung des Großprojekts betraute Landesbetrieb Straßenbau in Aachen vor dem Durchbruch.

reD ePtaehcsnairlamr rsSttseaaätrke mi iu,dehmneistBnmvsusrkeerir rde Weerlrüens ikPSeorit-lDP Aimhc n,Gßanrom ahtte dbe,ukent ssda se nrdu um edi 4A, 4A4 nud 454A tihcn revhagno,e iewl nam efbrteefnno tnnaLwerd,i eid eine zdnxEeihnsegfutrgä ec,nürftebh zu wiegn Aehcfgullciheänss rfü nde äeiunmnhgcungl hcranebrLdvua einbneat öne.nk zeJtt tseih dei egaL eliv eütrggnis ,sau setteäbigt greorG dUhoa, rSecperh esd eneisrbsdtLeab in each,An auf frngeA.a ahcN erd necngtöehiuflfrV näehtt chis vutPiltreae edlmgtee und hnäeclF umz aKuf tgeaneob.n doahU tis sm,icoithsipt assd ied uütbktidsganecnluGsr esnies ssaHeu adlb geVhbrrascsülatsse lenmde öe.nkn imDat ksnei ide laZh rde Buen,ra ide eegnw der ivmnssae uineVrgbeterr sed eusnokhzutebrAa stAng tn,täeh onv nffü afu htnchessö eeinn ibs .eziw rBoev ied lgneenhieitc aBeabuinrte ,statrne elsnlo smzmtcueanrßäLhamhn mi eriBech Haeran und etrueaVndleieh sitrierael r,ndeew eiüdgntk haoUd na. neWn iesd erldgeit i,ts riwd imt emd rAssbi dnu beevirertnret ueubaN sde mseeangt lxsBreeeünkkopcm mi rnuieetablntm hzrKcesebuiurnge nov A4 und 4A4 geo.bnnen