Eschweiler: Aktion Wunschzettel: Leser betätigen sich als Christkinder

Eschweiler: Aktion Wunschzettel: Leser betätigen sich als Christkinder

Es ist schon eine wahre Freude, wie sich unsere Leser an unserer Wunschzettelaktion beteiligen. Auch am Mittwoch meldeten sich wieder einige Christkinder bei uns und suchten sich „ihren“ Senior aus, den sie beschenken möchten.

99 Frauen und Männer, die ihren Lebensabend im Ago-Seniorenheim am Ringofen verbringen, haben ihre Herzenswünsche geäußert, die wir täglich (außer sonntags) in unserem Wunschzettel veröffentlichen. Bitte helfen Sie uns weiterhin mit, den älteren Menschen das Herz zu erwärmen. Sie erreichen uns am Donnerstag wieder ab 9 Uhr unter Telefon 5554934, um mit uns Ihren „Kandidaten“ auszuwählen.

Unsere Christkinder bitten wir, die Päckchen bis spätestens Freitag, 9. Dezember, zu uns in die Redaktion an der Englerth­straße 18 zu bringen. Denn schon am Dienstag, 13. Dezember, ist große Bescherung im Ago-Seniorenheim angesagt. Ab 15 Uhr möchten wir bei einem kleinen Programm mit den Bewohnern Weihnachten feiern und die liebevoll verpackten Präsente überreichen.

Marlies Konter legt ein Päckchen für Maria B. (82) unter den Weihnachtsbaum; Maria Kremer beschert Klara E. (93); Wolfgang Koch bringt ein Präsent für Marta E. (88). Gustav W. (78) und Werner Sch. (89) erhalten ihre Geschenke von Lesern, die anonym bleiben möchten. Das Unternehmen Mäurer & Wirtz aus Stolberg lieferte uns wieder einen ganzen Karton mit Duftwässerchen. Ihnen allen ganz lieben Dank!

Unerfüllte Wünsche

Unerfüllt blieben bislang die Herzenswünsche von Dieter C. (59): Turn- oder Freizeitschuhe (kein Leder), Gr. 45 oder Marlboro-Zigaretten; Jasper D. (80): Schifffahrt auf dem Rhein oder auf dem Rursee; Heinz L. (82) Videokassetten auf CD brennen lassen oder CD-Spieler; Elisabeth N. (89): Poster mit Bauernhof-Motiv, DIN A 2; Fritz Pf. (83): elektrischer Rasierapparat von Braun aus dem Schalke-Fanshop; Hannelore Sch. (73): elektrischer Damenrasierer oder eine warme Daunenjacke, dunkelblau, Gr. 44-46; Charlotte B. (73): Mobile oder Pulli, Gr. 52.

(irmi)
Mehr von Aachener Zeitung