Berlin/Langerwehe/Eschweiler: Abend der Schulen: Bei der ersten Teilnahme unter den Top 50

Berlin/Langerwehe/Eschweiler : Abend der Schulen: Bei der ersten Teilnahme unter den Top 50

Thomas Janek und Dr. Catharine Meyer haben als Vertreter der Europaschule Langerwehe am Abend der Schulen in Berlin teilgenommen. Unter dem Motto „ausgezeichnet“ waren alle Schulen von der Robert-Bosch-Stiftung eingeladen, die sich 2018 um den Deutschen Schulpreis beworben hatten.

Die Europaschule Langerwehe hatte sich erstmalig mit den Schwerpunkten Gesundheits- und Sportförderung um den Preis beworben und es ins Bewerberfeld der Top-50-Schulen geschafft. Die Veranstaltung begann am Mittag im Haus der Robert-Bosch-Stiftung. Dort stellten alle teilnehmenden Schulen ihre Bewerbung kurz vor und arbeiteten anschließend in Workshops, um sich hier über die Herausforderungen auszutauschen und Netzwerke zu bilden.

Am Abend fand eine Dinner Speech mit Prof. Dr. Schranz statt, der die Leistungen würdigte und anschließend über moderne Aspekte des Lernens referierte.

Mehr von Aachener Zeitung