1. Lokales
  2. Eschweiler

Beim Rückwärtsfahren: 81-Jähriger landet mit seinem Auto im Bach

Beim Rückwärtsfahren : 81-Jähriger landet mit seinem Auto im Bach

Leichte Prellungen erlitt ein 81-jähriger Mann aus Eschweiler, als er am Mittwochmorgen um kurz nach 10 Uhr von der Bohler Straße aus rückwärts in Richtung Feuerwehrgerätehaus fahren wollte und dabei in die Böschung rutschte und sein Fahrzeug auf der Seite liegen blieb.

Glücklicherweise nur leicht verletzt konnte sich der Mann gemeinsam mit dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreien.

Er wurde vorsorglich zur weiteren Abklärung ins St.-Antonius-Hospital gebracht. Das Auto wurde abgeschleppt.

(irmi)