1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: 3615 Indestädter suchen einen Job

Eschweiler : 3615 Indestädter suchen einen Job

Der positive Trend hält an: Die Zahl der Arbeitslosen hat sich im April um 41 Menschen auf 3615 verringert. Noch deutlicher wird der Aufschwung, wenn man die Zahlen mit dem Vorjahr vergleicht: Im April 2007 waren 708 Arbeitslose weniger gemeldet als noch zwölf Monate zuvor. 1753 Frauen befinden sich auf Jobsuche.

Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, betrug im April 13,1 Prozent. Vor einem Jahr belief sich die Quote auf 16,1 Prozent.

Im April meldeten sich 413 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, gleichzeitig beendeten 460 Personen ihre Arbeitslosigkeit.

Auch die offenen Jobangebote legten im vergangenen Monat zu: In der Geschäftsstelle Eschweiler waren im April 368 Stellenangebote registriert, gegenüber März diesen Jahres verzeichnet die Agentur ein Plus von zwölf. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 56 offene Stellen sogar mehr.