Simmerath: Zwei Verletzte bei Frontalkollision auf der L12

Simmerath: Zwei Verletzte bei Frontalkollision auf der L12

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden waren die Bilanz einer Frontalkollision am Donnerstagmorgen auf der Landstraße 12 zwischen Witzerath und Lammersdorf.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet ein 21-Jähriger Fahrer aus Simmerath gegen 10.23 Uhr im Bereich Lönsfelsen aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo sein Wagen frontal mit dem einer 51-Jährigen aus Stolberg zusammenstieß.

Beide verletzten Fahrer mussten nach notärztlicher Versorgung in die Krankenhäuser nach Simmerath und Stolberg gebracht werden. Für die Unfallaufnahme durch die Polizei und die Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr blieb die Landstraße mehr als eine Stunde vollgesperrt.