1. Lokales
  2. Eifel

Unfall auf der L138: Zwei Motorradfahrer in der Eifel verletzt

Unfall auf der L138 : Zwei Motorradfahrer in der Eifel verletzt

Zwei Motorradfahrer sind bei einem Unfall in der Eifel verletzt worden. Sie waren zwischen Einruhr und Rurberg zusammengestoßen.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am späten Montagnachmittag auf der L128 zwischen Einruhr und Rurberg. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor ein 21-Jähriger aus Stolberg, der in Richtung Rurberg unterwegs war, die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte und rutschte mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem anderen Zweiradfahrer zusammen, der ebenfalls zu Fall kam.

Der 44-jährige Kerpener musste schwer verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Stolberger erlitt leichte Verletzungen. Die Landstraße war während der Unfallaufnahme der Polizei in dem betroffenen Bereich zeitweise vollständig gesperrt.

(red/pol)