Zwei Frauen bei Unfall auf der B258 leicht verletzt

Unfall auf der B 258 : Bei Dreistegen die Kontrolle verloren

Zwei junge Frauen sind am Sonntagmorgen kurz vor 9.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 258 bei Dreistegen in der Nähe von Monschau leicht verletzt worden.

Laut Angaben der Polizei waren die beiden 20-Jährigen aus Höfen kommend in Fahrtrichtung Monschau unterwegs, als sich der Wagen in einer Kurve aus bislang nicht geklärter Ursache nicht mehr kontrollieren ließ.

Das Auto drehte sich und touchierte mit dem Heck eine Felswand. Die B 258 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Neben der Polizei waren auch der Rettungsdienst und die Feuerwehr im Einsatz.

Mehr von Aachener Zeitung