Kesternich: Zusammenstoß auf Kreuzung: Motorradfahrer verletzt

Kesternich: Zusammenstoß auf Kreuzung: Motorradfahrer verletzt

Bei einem Unfall in Kesternich ist am Donnerstagmorgen ein 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Auf der nebligen Kreuzung Straucher Straße/Bundesstraße war er mit dem Auto eines 38-Jährigen zusammengestoßen.

Der 16-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, berichtet die Polizei. Der Autofahrer erklärte den Beamten, dass er bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren wäre und dann für ihn plötzlich und unerwartet der Motorradfahrer aufgetaucht sei.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Foto: psm

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern derzeit noch an. Laut der Polizei könne nicht ausgeschlossen werden, dass der Kradfahrer mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

Nun werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0241/9577-42101 entgegen.

Während der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich gesperrt.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung