1. Lokales
  2. Eifel

Eifel/Roetgen: Zu schnell unterwegs: Schwer verletzter Motorradfahrer in Roetgen

Eifel/Roetgen : Zu schnell unterwegs: Schwer verletzter Motorradfahrer in Roetgen

Das schöne Wetter lockte an den Pfingsttagen wieder zahlreiche Motorradfahrer in die Eifel. Dabei halten sich nicht alle Biker an die Verkehrsregeln. Ein 45-jähriger Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall mit zu schneller Geschwindigkeit schwer.

lielAn edi sgiideutigncsswmhneGsekne der lPiozie itgzeen ein akerls :Bdil nsagsemtI 28 reesVßtö urdch dKarrra.fhe eDr trgaurei rkdeoR eruwd uaf rde hrnaHe tßaerS imt 123 khm/ gemeesns - elbatru nisd 07 m./hk eeiVl rde eiwrstench Faherr eentrwra etjzt enpfimlidech enrSfat bis hin zmu .roFavtrebh

eiB olnsech Zhlena sind wehesrc llfUenä ienke Ünsarrceub.gh Am tgsamaS ggeen 21 hrU rfuh ine -4ghirr5ejä ahedrorotfMarr auf ein nedresa rrdoaoMt uaf dnu elvertzet ihsc bedia rhscw.e Er raw leuichtd zu sncellh dnu turne helAlskfouonils tgn.ewrues