Zirkus „Balu“ in Monschau wegen Tierquälerei vor Gericht

Kostenpflichtiger Inhalt: Von Zirkusromantik keine Spur : Betreiber von Zirkus „Balu“ wegen Tierquälerei vor Gericht

Der Betreiber des Zirkus „Balu“ muss sich wegen Tierquälerei vor Gericht verantworten. Veterinäre haben gravierende Mängel bei der Haltung und Pflege festgestellt. Von Zirkusromantik fehlte in Monschau jede Spur.