1. Lokales
  2. Eifel

Aachen: „Witterungsbedingte Einsätze”: Tief „Karin” schlägt in der Region zu

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : „Witterungsbedingte Einsätze”: Tief „Karin” schlägt in der Region zu

Tief „Karin” hat der Polizei am Montag in der Region mehrere dutzend „witterungsbedingte Einsätze” beschert. Heftige Windböen mit einer Stärke bis maximal 90 km/h sorgten zwischen 14.30 und 17.30 Uhr für umgestürzte Bäume, umfallende Bauzäune und herabfallende Äste. In Teilen wurden geparkte Autos beschädigt.

fuA der B 825 zwesnihc oenetRg und etFhseranri wuerd ine aswneteKnga erd ceutseDhn Ptso GA hdruc inee denbWöi assfrte udn gunmst.eeoß Im rbegeeebitweG vatisAn ranehbc eiTel ieesn seWnradid .ba siB zur pmtnlektoe acntubhglsA erepstr dei ieolzPi dsa betGie bePsrn.neoa wdrneu chna rsnsnneeEitnk red oiilzeP ieb dlaeeml hcnit enrettlzv.I niere frhneüre snVeroi sed tsTeex bnhea riw sad Tfie hmritlircü tanK”r„i nte.gann Tächhtsalci tis edr eamN iK.„ran” iWr ibet,nt ned erlFeh uz ce.ihnngsudtle