1. Lokales
  2. Eifel

Polizei Aachen warnt: Winterliche Verkehrslage in der Eifel

Polizei Aachen warnt : Winterliche Verkehrslage in der Eifel

Die Polizei Aachen hat vor den winterlichen Witterungsbedingungen in der Nordeifel gewarnt. Weiterhin gelte der Appell, nicht notwendige Fahrten zu vermeiden.

In der gesamten Region sei durch Nebel die Sicht stark eingeschränkt. Teilweise gäbe es Sichtverhältnisse von unter 100 Metern. Weiterhin warnt die Polizei vor Gefahrenstellen im Bereich der Fahrbahnen durch überhängenden Schnee und Schneebruch an Bäumen. Die Landesstraße 106 bei Eischerscheid ist laut Polizeiangaben wieder frei.

Trotz Warnungen komme es erneut zu Ausflugsverkehr, daher gelte weiter der Appell an alle Verkehrsteilnehmer, heute und auch morgen von unnötigen Fahrten, dazu zählen auch Tagesausflüge, in die Nordeifel abzusehen.

(red/pol)