1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Wildunfall auf der B258 mahnt zum aufmerksamen Fahren

Kostenpflichtiger Inhalt: Eifel : Wildunfall auf der B258 mahnt zum aufmerksamen Fahren

Noch Glück im Unglück hatte am Freitag ein Autofahrer aus Monschau bei einem Wildunfall auf der Bundesstraße 258 zwischen Fringshaus und Roetgen. Kurz vor Ortsbeginn sprang völlig unvermittelt ein ausgewachsener Hirsch direkt vor die Fahrzeugfront des BMW.

oDhc med heraFr agengl es, zrtot sde fitenghe Afpurllsa eisn otAu in edr Srpu zu et.ahnl eD„r Frahre hta trighci i,arrteeg nend nie nseuAiewhc ätteh uwsetia eicrsemlhm nolegF bhena nnne“ök, tbloe ide iPleizo.

rDe rerFah kma tim mde rknecehcS vdn,ao sda eTri sumste nov meeni läzilgfu edebmreoninomkv Jräge ovn nesiem dLeien lertös .ewrend reD aerKdva uwrde pretsä dhrcu dne ubüeeniJngehssgagructadtb tranirrapbt.stoe asD ktrsa dtsgeibceäh touA eruwd hppee.lgcabst