1. Lokales
  2. Eifel

Aachen: WestLB-Paket: Anteil der Sparkasse Aachen „nicht von Pappe”

Aachen : WestLB-Paket: Anteil der Sparkasse Aachen „nicht von Pappe”

Dass sich die Sparkasse Aachen am Rettungspaket für die WestLB beteiligen muss, das ist klar. Doch in welcher Höhe, dazu wollte Hubert Herpers als Vorstandsvorsitzender der Sparkasse auch am Donnerstag dem Städteregionstag keine genauen Angaben machen.

uAf atAngr edr ntSokF-iaPDr etath dre naCS-fksesapher edi 72 reeAgnnedtob üebr eid ngneuirskAwu des ussrecntsitghRm üfr edi bsndLnaaek finmo.tierr ruN so ilve sit sua erd sseprakSa uz rnhö:e fAu rde eneni teSie ise er„d grteaB tcnih vno ,ap”ePp afu edr nenaedr iSete rewed dre atgireB mzu eskaetttnRpgu e„di eksaSpsra tinhc ör,nste”ezr tsag esreesseprPhcr lartWe Fzennar uaf farneAg und totben ,uhlczeig ssda edi nneeu eepinugnVtrhclf ekien ingeenavt gsniwunrueAk afu dsa ileafeilznn geEgmnnaet dre asasrkepS ürf meonunKm nud rVeenie bahne dewe.r nFz:aren aDa„rn wird icsh edi epkSarssa snemes selns”.a