1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: „Wenn Frauen immer weiter fragen“: Schroth mit neuem Programm

Roetgen : „Wenn Frauen immer weiter fragen“: Schroth mit neuem Programm

Im Jahr 2008 zeigte Horst Schroth sein legendäres Programm „Wenn Frauen fragen“ im Hamburger „St.-Pauli-Theater“ zum ersten Mal. Seitdem hat er sein Publikum scharenweise begeistert. Auf Horst Schroth sind im Laufe der Zeit so viele neue Fragen eingeprasselt, dass er sich jetzt zu einem Update für Fortgeschrittene gezwungen sieht.

„Mnie Mnan iegrwte sihc abr,hihlcer tmi mri uz zatn!en sWa tsi nru sol mti dem e“l?Kr „eMin annM ßwie wzra ueg,an ssda Gerd Mlleür am .7 iluJ 4791 mi -WianeMFl in red 4.3 enuitM ads treigSo uzm 2:1 eosncehgss ta.h rbeA nwna riw treeteghai ?heban ielagee!zFhn aWs ath rseide nMhsec ichnegeitl im ?Kfo“p

rtoSchh mntmi idees egranF rtsen ndu hat cshi na eid iAetbr ahgte,mc na eniers eSeti ritKelgusurse lUrcih Wra.lle ieD tenwArton tgbi se mi nuene rPoarmmg n„nWe reFanu memir ietwer egn.ra“f ieD teaunsnlragtV deftni ma Staagms, .3 u,Jni im süerrBglaa rde Gnmeeied geneoRt, ba 02 rUh sa.ttt fVkreoarvu: .ntliwnwig-rtge.okaewc/teerode owies oeTefln /5160 797077.9