Nordeifel: Weihnachtslos-Aktion der Lions erfolgreich

Nordeifel: Weihnachtslos-Aktion der Lions erfolgreich

Mit einer beachtlichen Anzahl von 16.000 Weihnachtslosen können die Mitglieder des Lions-Club Monschau und Simmerath sehr zufrieden sein. Organisator Achim Pröpper konnte sich dabei auf Kinder und Lehrer der Schulen verlassen.

Unterstützt haben die Bischöfliche Mädchenrealschule St. Ursula und das St. Michael—Gymnasium in Monschau, die Sekundarschule Nordeifel in Simmerath, das Franziskus—Gymnasium in Vossenack sowie die Grundschulen in Kesternich, Lammersdorf, Simmerath und Steckenborn. Pro verkauftes Los erhält die Schule 25 Cent.

Für die Leistung der Schulen dankt der Lions-Club. Restlose können in der Bude des Clubs auf dem Monschauer Weihnachtsmarkt gekauft werden. Auch die Kalender-Aktion, für die Karl Rambadt verantwortlich ist, war mit 2000 verkauften Exemplaren erfolgreich.

Der Dank des Clubs gilt den Geschäften und Unternehmen, die sich beteiligen. Die gesammelten Gelder werden zum großen Teil für soziale Projekte in der Region verwandt.

Mehr von Aachener Zeitung