1. Lokales
  2. Eifel

Widdau: Wasser soll sauber in die Rur fließen

Kostenpflichtiger Inhalt: Widdau : Wasser soll sauber in die Rur fließen

Die Bäume sind längst gefällt und schwere Bagger haben das Gestein zertrümmert und abtransportiert. Entstanden ist im Grünental an der Abzweigung nach Widdau ein gewaltiger Krater.

eiD ternäeigotSd thiecrtre an red rtsraKeßsei 26 ine eeblngRäe.rkeknc 00.4000 Erou eottks die .hmeanßMa rDe„ hsscäGeusrwetz errtfoedr edise nte”irAbe, elktärr bteruH lgP,ictapphehnri sägtnrduize sAlerimtet der egtdtonieS.rä eDi rßaeseKrsti 62, dei dhcur Widadu thü,fr semsü tweetnärss .rnwede lWie auf der ßrateS arbe cthni uallz ievl reVerhk htserch,r smus keni etbclFerke,in senndro egiildclh nei tkszbcbneAee tueagb r.nedwe eiD unrnczetse,mguhV eid hnitc ni die urR nngeegla eolnls, nezset scih afu dme nekncodBebe ,ab das krgäetle easWrs älfut in edn .uFssl inE nZugag ttisexier t,eebisr os adss eid saGrtüßnaeltrne ictnh crohbeganufe denwer msu.s 21K driw eeestiwil nAeuetnreruhobgcfree ndu rnueeetr iwrd mi eguZ edr rBubeanatei edojhc ied 2K6 nov dre gueruKzn bis zru pealKel ni Wdda.ui Frü ide Bu,eäm edi emd eBnkec wehienc m,nstsue insd ltua riaPplthgcnpeih manEaersßatzmnh e.ptlgan Die rBubiteaane lsoeln mi moSmer ehaosslbengsc esin.