Simmerath: Von der Fahrbahn abgekommen: Zwei Verletzte

Simmerath: Von der Fahrbahn abgekommen: Zwei Verletzte

Zwei junge Autofahrer sind bei einem Unfall in Simmerath-Eicherscheid am Montagabend verletzt worden. Der 18-Jährige Unfallfahrer war aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve auf der Landesstraße 106 bei Eicherscheid von der Fahrbahn abgekommen.

Wie die Polizei mitteilt, geriet er mit seinem Wagen in einen Grünstreifen, stieß gegen einen Baum und kam schließlich auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Am Gericht zum Stehen.

Bei einem Verkehrsunfall in Eicherscheid wurden am Montagabend zwei junge Autofahrer leicht verletzt. Foto: psm

Eine 19-jährige Autofahrerin aus Aachen konnte nicht mehr ausweichen und fuhr mit ihrem Wagen in das Auto des 18-Jährigen. Das Auto der Aachenerin geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und wurde durch einen Weidenzaun am Straßenrand gestoppt.

Bei einem Verkehrsunfall in Eicherscheid wurden am Montagabend zwei junge Autofahrer leicht verletzt. Foto: psm

Beide Unfallbeteiligten standen unter Schock und wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 8000 Euro.

Bei einem Verkehrsunfall in Eicherscheid wurden am Montagabend zwei junge Autofahrer leicht verletzt. Foto: psm
(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung