Kalterherberg: Vollsperrung in Kalterherberg

Kalterherberg: Vollsperrung in Kalterherberg

In der Zeit vom 25. bis 27. September werden in der Ardnoldystraße in Kalterherberg zwischen den Einmündungen B 399 (Pfarrkirche) und Kuhlengasse Asphaltarbeiten durchgeführt. Der Straßenbelag weist in verschiedenen Bereichen starke Schäden auf.

Eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr ist unumgänglich. Für die An- und Abfahrt zum Industriegebiet Kuhlengasse wird eine Einbahnstraßenregelung wie folgt eingerichtet: Anfahrt Gewerbegebiet Kalterherberg: B 399/ Malmedyer Straße — Elsenborner Straße — Theißbaumweg — Kuhlengasse; Abfahrt Gewerbegebiet Kalterherberg: Kuhlengasse — K 25 Arnoldystraße bis Perlbacher Mühle.

Die Einbahnstraßenregelung (Verbot der Durchfahrt in Richtung Kalterherberg) beginnt aus Fahrtrichtung Höfen gesehen erst hinter der Zufahrt der Gaststätte Perlbacher Mühle. Die Gaststätte und der dortige Wanderparkplatz kann somit während der Bauzeit aus beiden Fahrtrichtungen erreicht werden.

Mehr von Aachener Zeitung