Imgenbroich: Vogelschießen der Imgenbroicher Hubertusschützen

Imgenbroich: Vogelschießen der Imgenbroicher Hubertusschützen

Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Imgenbroich 1963 e. V. lädt zum Vogelschießen ein. Dieses findet am Sonntag, 18. Juni, statt.

Der Festzug zum noch amtierenden Königspaar Königin Lisa und Peter geht ab 13.30 Uhr ab der Schützenwiese los und holt die Majestäten in ihrer Residenz ab. Anschließend beginnt auf der Schützenwiese das Schießen um die Trophäen. Wie jedes Jahr gibt es Leckereien vom Grill und aus der Waffelbude.

Weiter geht es dann mit der diesjährigen Kirmes am Bürgercasino. Am Freitag, 30. Juni, beginnt um 19 Uhr mit dem Kirmesbaumaufstellen und einer anschließenden „After-Baum-Party“ die Kirmes. Dort wird es wie im letzten Jahr Hugo und Jägermeister geben.

Der Kirmessamstag beginnt um 18 Uhr mit einer Messe und der anschließenden Inthronisation der neuen Majestäten. Danach werden diese zu ihrer Residenz begleitet, um dort den Kirmesknochen auszugraben. Zudem werden die Gäste zu einem Umtrunk eingeladen. Anschließend geht es im Festzug zum Bürgercasino, wo der Königsball stattfindet.

An beiden Tagen sorgt das Team von Nordeifel-Entertainment für musikalische Stimmung.

Der Frühschoppen am Sonntag beginnt um 11 Uhr am Bürgercasino. Wie immer, wird der Kappenkönig ermittelt. An allen drei Tagen sorgt „Seppi‘s Eck“ für das leibliche Wohl.