Lammersdorf: Vereinsmeisterschaften beim Judo- und Ju-Jutsu-Club Lammersdorf

Lammersdorf: Vereinsmeisterschaften beim Judo- und Ju-Jutsu-Club Lammersdorf

Die Vereinsmeisterschaften der Kinder- und Jugendabteilung des Judo- und Ju-Jutsu-Club (JJC) Lammersdorf fanden Anfang November statt. 20 Kinder und Jugendliche trafen sich in der Lammersdorfer Turnhalle, um, eingeteilt in sieben Gewichtsklassen, gegeneinander anzutreten.

In diesen kleinen Kampfgruppen erreichten den ersten Platz: Paul Schroeder, Austen Williams, Til Leuther, Dustin Folge, Niklas Cremer, Luca Körsten und Jopi Beckers. Als Organisatoren und Kampfrichter fungierten die Trainer Marko Geulen, Dodo Kieweg, Ralph Mertes sowie Elisabeth und Nikola Discher.

Eine erwähnenswerte judosportliche Leistung kann Nikola Discher aufweisen, der eine Woche zuvor bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Männer in Bochum gekämpft hat. In der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm erreichte er den ersten Platz. Damit qualifizierte er sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, die im Januar 2017 in Duisburg ausgetragen werden.

Mehr von Aachener Zeitung