Lammersdorf: Vandalen beschädigen Leichenhalle

Lammersdorf: Vandalen beschädigen Leichenhalle

Erneut kam es jetzt zu erheblichen Sachbeschädigungen an einer Leichenhalle in der Gemeinde Simmerath.

Nachdem erst kürzlich die bleiverglasten Scheiben der Halle in Simmerath eingeworfen worden waren, fiel in der Nacht zum vergangenen Samstag die Leichenhalle in Lammersdorf dem Vandalismus zum Opfer.

Auch hier wurde die Bleiverglasung mutwillig zerstört, aber damit nicht genug: Eine bleiverglaste Scheibe mit Ornamenten ist an der Paramentenkammer der Kirche eingetreten worden.

Die Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer und die Gemeinde Simmerath gehen von einem Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro aus. Die Gemeinde Simmerath bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

Hinweise, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, können an die Gemeinde Simmerath unter Telefon 02473/607176 oder an die Polizei in Stolberg unter 02402/95770 gegeben werden.