Eifel: Valerius-Ensemble spielt am kommenden Sonntag im Aukloster

Eifel: Valerius-Ensemble spielt am kommenden Sonntag im Aukloster

Der nächste Kammermusikabend der Konzertreihe Montjoie Musicale beginnt am Sonntag, 22. Mai, um 17 Uhr im Aukloster Monschau, Austraße 5. Es spielt das Valerius-Ensemble aus den Niederlanden mit Michael Rein, Violine, René Geesing, Violoncello, und Matthias Rein, Klavier.

Gespielt werden Kompositionen von Beethoven, Brahms und Granados. Das Ensemble hat schon viele Tourneen in Europa unternommen und wurde auch mehrfach nach Südamerika eingeladen. Im Musikzentrum Enschede besitzt das Ensemble seit seiner Gründung eine eigene Konzertreihe. Etliche CD-Aufnahmen dokumentieren die Vielseitigkeit. In den vergangenen Jahren erschienen Einspielungen von Werken der Komponisten Paul Hindemith, Camille Saint-Saens, Max Reger und Raimundo Penaforte.

Der Pianist und Kulturmanager Florian Koltun übernimmt die Moderation des Abends. Die Ticketpreise betragen: 20 Euro (ermäßigt 15 Euro), im Vorverkauf 13 Euro (ermäßigt 8 Euro, zzgl. Gebühren). Schüler bis 18 Jahren haben freien Eintritt. Die Karten können unter anderem erworben werden bei: Monschau Tourist-Information, Stadtstraße 16, Ticketshop Aachener Zeitung/Bürobedarf Kogel, Simmerath, Hauptstraße 17.