1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel/Simmerath: Unterwegs auf dem Schöpfungspfad

Nordeifel/Simmerath : Unterwegs auf dem Schöpfungspfad

Unter dem Motto „Dem Leben auf der Spur“ bietet der Arbeitskreis „Spiritualität“ im Ökumenischen Netzwerk „Kirche im Nationalpark Eifel“ spirituell begleitete Wanderungen auf dem Schöpfungspfad an. Der letzte Termin im Jahr 2016 findet am Sonntag, 16. Oktober, ab 14 Uhr statt. Treffpunkt für die etwa vierstündige Wanderung ist auf dem Parkplatz Finkenauel in Erkensruhr-Hirschrott.

Ncha reien reznuk gcekteWres ceiterhr eid Wraendung end ienltcgenhie igtnEies mzu hgdnpcsfu,pöSaf rde nnda beür nurd ierd eileomtrK urz Lyuleka .thfünahfuri Dotr fibntdee chsi sla totaSni uhac eni haregebbse t.rabynhiL Von dre tlezten Stoanit aus sit niee dndRwnnaeguru lentgna dse tWceaüss-bh bsi zum Agnansstupukg gim.öhlc

eDr geW ist asl ctemhtislwre enzsinufe,ut als mlhseacr dnu umz eliT erilste d.Pfa ürF dgreniKenaw sit er tnihc .gntegeie duRn 108 metheeröHn idsn uz eie.täbwgnl eiD nndreaWug its ürf llea leeihrnmTe ltsnkooe,s udn uahc niee ulnedgAmn sti tchni drrileceo.hrf fnonitmIorane rzu Wnenadrgu auf med gppdSucsfnföah ‘stigb ibe Ntobrer ,hrWacid cfilhseicöhBs akGteraaviienrl hnaec:A neTelof 510364/242.4