1. Lokales
  2. Eifel

Hellenthal: Unfallfahrer steckt acht Stunden in Autowrack fest

Hellenthal : Unfallfahrer steckt acht Stunden in Autowrack fest

Erst nach acht Stunden nach einem Unfall ist ein Autofahrer aus seinem zerstörten Fahrzeug geborgen worden. Am Montagabend war der 54-Jährige aus Bergisch Gladbach auf der Kreisstraße 64 bei Hellenthal verunglückt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Geneg .1320 hUr wra der Auhareorft in Rtnciuhg luBatmnlhe tegusenwr eesewng udn bdeai hanc inkls ovn erd rnFhahab kegmaonbem - rbafeonf„ eweng tncih geassntepar igk,cdewisGinth“e iew edi oPzeiil ni irmeh ceEinthsabtirz cirb.hse

aDs Atuo rfuh eein ushBöcng ntnhrieu, ucersblhgü schi auf eeinr seWie nud lbibe nadn auf emd hDca le.ngei rDe rfhlenUaarfl ktneon sich ni dne genendfol ntnduSe chtin ssbelt uas dem crkaW ee.firenb sErt gnege 5 Uhr rongmes eurdw dre lnalfU cedtktne ndu erd eiPizol egtmlee.d

lAs ied oilzePi friena,t arw erd 5i-hägerJ4 mimre nohc in smenie eh.gFrzau fuA ide etmneBa caethm er nenie clihet inrerwertv iu.ndEkcr Deblhas ndu engwe leehcitr ueVzngleretn uredw der e-4Jrägih5 ni ien rneahknuKsa bt.hregac