Imgenbroich: Unfallbilanz: Ein Schwerverletzter und 40.000 Euro Sachschaden

Imgenbroich: Unfallbilanz: Ein Schwerverletzter und 40.000 Euro Sachschaden

Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag ein Autofahrer auf der Grünentalstraße in Imgenbroich. In einer langgezogenen Kurve, so die Polizei, kam der 28-jährige Fahrer eines Bulli aus Simmerath aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur ab, geriet in den Gegenverkehr und prallte dort mit dem Geländewagen eines 41-Jährigen aus Monschau zusammen.

Der 28-jährige Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert, der 41-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 40.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge mussten die Straße gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Mehr von Aachener Zeitung