1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Unerwartete und unnötige Pleite

Roetgen : Unerwartete und unnötige Pleite

Bisher hatte der Tabellenvorletzte der Handball-Verbandsliga, der TV Refrath erst drei Spiele gewonnen - beide Spiele gegen den punktlosen Tabellenletzten Kuchenheim und das Hinspiel gegen den TV Roetgen. Am Samstagabend feierte die schwache Truppe aus dem bergischen Land den vierten Saisonerfolg.

cNah emd 3:e01-iSg3 mi pliHinse anwnge sie hcau ads cliküRpse eggne ide trRnoegee tmi 227.:3 phednsErcten eaeenrfgnss geiaetrre etseogRn nirreaT erBdn Mqa.tdarru hIc„ bin utes,ätnhct ahbe aber hauc nctih mreh ae,trrewt nden wri aebnh ni rdesie cheoW uakm raeitinrne ,nnneök da ermh las ied eablh tfchaannsM acnh Krveanla nkrak .war ennW anm mi mtssgbfkipeAa tngäh, wterare cih baer nhodenc niee rdeaen t.lenlnsgEui”