Monschau: Umwelt-Akzente: Altes Material gesucht

Monschau: Umwelt-Akzente: Altes Material gesucht

Im Jahr 1970 wurde die Altstadt Monschau zum Schauplatz der Projektausstellung „Umwelt-Akzente”. Erstmals in Deutschland wurde dabei Kunst im öffentlichen Raum einer Stadt ausgestellt.

Künstler wie Lawrence Weiner, Daniel Buren, Wolf Kahlen, Rune Mields, H. A. Schult und Tim Ulrichs entwickelten vor Ort richtungweisende Projekte, die die Form von Kunst im öffentlichen Raum maßgeblich veränderten.

Die Aktion des des Monschauer Kunstkreises Bild und Plastik sorgte seinerzeit in der Bevölkerung für jede Menge Diskussionsstoff. Über diese Ausstellung wird zu Zeit eine kleine Dokumentation erstellt. Für dieses Projekt suchen die Verantwortlichen noch Material.

Gesucht werden alte Fotos, alte Filme oder alte Videos von der Ausstellung. Es wäre schön, wenn Besitzer solcher Schätzchen sich bei Angelika Mies unter der Telefonnummer 02472/982215 oder amies@weiss-verlag.de melden würden.

Mehr von Aachener Zeitung