1. Lokales
  2. Eifel

Kalterherberg: Umsorgt und mittendrin im Dorfleben

Kostenpflichtiger Inhalt: Kalterherberg : Umsorgt und mittendrin im Dorfleben

Die Cafeteria des Seniorenwohnheimes Lambertz in Kalterherberg ist festlich geschmückt und erinnert an ein gemütliches Wohnzimmer. Die Leitung des Hauses Ursula Lennefer-Lambertz und der Pflegedienstleiter Joachim Lennefer legen nicht nur besonderen Wert auf eine kompetente und umfassende medizinische Pflege ihrer Schützlinge, sondern sind auch bedacht, den alten Menschen eine Atmosphäre zu bieten, in der sie sich rundum wohl fühlen.

mdreßAue pfgelen eis dne oktatKn uz edn inAhegernög ndu ehtnes endse,i ucah fto hsonc vor rde nAfeamuh nsi m,iHe mti atR nud Tta zru ete.Si neosEb tiighcw ist ennih edr Ktaoktn uzr bögeuDfkrne,rolv so tis asd ausH rmmie oeffn ürf u,ehBcse Gätes nsdi ilnmlwmeok dun knneön edi Gtmanreioos mi saHu nznu.et iDe hüceK dse lneiemethsA srotrgev ned gblgegereneieüennd dtneirnKgrae imt Mtseages.int Um dei ronweeBh ma onlbDfree enaetblih uz nalses, tah edi eLinugt hcis seeniig eieflnanl assl.ne sE btig nei mfstmeeroS fau med foH dse Heuass dun edr gentRsazugoonsm chtam tHla rvo emd suHa um ihcs na red ordt rsebtleetntlegei uepnspbrseE zu ne.räskt nI deesir Woche cbehnuste sertmeBügrier heoT niStxreö und dre hreosvOrettsr broetNr dRera dei uhi,ncEnrigt um end nwneoehrB mit end nseebt Whcnneüs umz ctaneesitWhhfs ien nrätPse zu eie.ceürhnbr