Würselen: Überfall mit Pistole auf vier Jugendliche

Würselen: Überfall mit Pistole auf vier Jugendliche

Am Samstag gegen 20.50 Uhr wurden vier Jugendliche in Würselen von drei bewaffneten und mit Sturmhauben maskierten Männern überfallen.

Unter Drohung mit einer Pistole forderten sie die Herausgabe aller Wertsachen.

Mit ihrer Beute, darunter Bargeld und Mobiltelefone, flüchteten die drei Männer zu Fuß. Die Fahndung blieb bis Sonntagabend ohne Erfolg.

Die Täter trugen dunkle Kleidung und Kapuzenjacken, zwei waren breitschultrig, einer hatte eine normale Statur. Sie sprachen Deutsch mit Akzent.

Mehr von Aachener Zeitung