Roetgen: TV Roetgen lädt zum Rakkeschlauf ein

Roetgen: TV Roetgen lädt zum Rakkeschlauf ein

Der TV Roetgen lädt ein zum 35. Internationalen Rakkeschlauf mit Halbmarathon und Wandern am Samstag, 20. Juni, ab 15 Uhr.

Im Vordergrund stehen natürlich wieder die Laufwettbewerbe für Jung und Alt, angefangen mit Strecken von 300 m für die ganz Kleinen (Geburtsjahr bis 2008) und 600 m für die Jugend (Jahrgang 2004-2007). Die 5-km-Staffelstrecke lädt Vierer-Teams zum fröhlichen Wettstreit ein; egal ob Familien-, Nachbarschafts- oder Firmenstaffel, Handball- oder Theken-Team, in der Gruppe ist der Ansporn gewiss und der Sieg schmeckt viermal so gut.

Der Jogginglauf über 5 km ist besonders für Einsteiger sowie Gelegenheitsläuferinnen und -läufer geeignet, erwarten werden aber auch einige ambitionierte Teilnehmer, die ihre Punkte sammeln für die Gesamtwertung im Rur-Eifel-Volkslauf Cup. In diese Wertung fließen auch die beiden Hauptläufe ein: der Volkslauf über 10 km und der Halbmarathon (21,1 km).

Start, Ziel und Staffelwechselpunkte befinden sich wie im Vorjahr auf dem Wervicq-Platz hinter dem Rathaus im Herzen Roetgens. Dort wird auch wieder bestens für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer gesorgt mit frischem Kaffee und Kuchenbuffet, mit Würstchen und Fritten sowie alkoholfreien und alkoholischen Getränken. Weitere Informationen, Ausschreibung und unverbindliche Online-Anmeldung unter www.rakkeschlauf.de.

Mehr von Aachener Zeitung