TuS Mützenich muss zum Spitzenreiter nach Bergrath

Fußball-Kreisliga B Aachen, Staffel 2 : Vier Teams auf Reisen

Nur die Zweite von Germania Eicherscheid genießt Heimrecht, wenn am Sonntag der 11. Spieltag in der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 2, über die Bühne geht. Dabei könnten die Germanen, die nach einer kleinen Erfolgsserie letzte Woche wieder mit 0:2 verloren, dank ihrer Heimstärke wertvollen Boden im Tabellenkeller gutmachen.

Vier der fünf Eifelteams in der B2 blieben letzte Woche ohne eigenes Tor; dafür langte Konzen II in der Stolberger Schießbude gleich elf Mal zu. Mal sehen, ob der TV bei der BTV-Reserve nachlegen kann.

Die schwerste Reise hat sicher der TuS Mützenich vor der Brust, der bei Spitzenreiter Bergrath Termin hat. Roetgen II (bei Inde Hahn) und Aufsteiger SG Höfen/Rohren/Kalterherberg (bei Berger Preuß) bekommen es derweil mit Mittelfeldteams zu tun, die sehr launisch und schwer eintzuschätzen sind. SG-Trainer Christoph Brandenburg wird dabei wegen der vielen verletzten Stammkräfte auch wieder auf Verstärkung aus der erfolgreichen zweiten Mannschaft der Spielgemeinschaft zurückgreifen: „Die Jungs wollen zwar bewusst nicht dauerhaft Erste spielen, aber wenn Not am Mann ist, können wir uns schon auf sie verlassen“, stellt der Coach klar.

(hes)
Mehr von Aachener Zeitung