Eifel: Tischtennis: TSV Kesternich kürt Vereinsmeister

Eifel: Tischtennis: TSV Kesternich kürt Vereinsmeister

Die Vereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung des TSV Kesternich entwickelte sich zu einem spannenden Wettbewerb mit zum Teil sehenswerten Spielen. In der Dreifachhalle in Simmerath verbrachten Aktive und Zuschauer einige abwechslungsreiche Stunden.

Am Ende des Tages sahen sie Torben Müller nach zähem Kampf als neuen TSV-Vereinsmeister 2016. Im Finale der Herren A-Konkurrenz setzte er sich mit 3:1-Sätzen gegen Max Stollenwerk durch. Dritter wurde David Krämer.

Die weitere Ergebnisse: Herren B: 1. Fabian Braun; 2. René Braun; 3. Stefan Feilen. Damen A: 1. Annika Jansen; 2. Natascha Harth; 3. Sandra Bongard. Damen B: 1. Martha Henn; 2. Brunhilde Steffens; 3. Anni Krings. Schüler A: 1. Fabian Braun; 2. Robin Offermann; 3. Nicolas Cremer. Schüler B: 1. Rico Wollgarten; 2. Luca Wollgarten; 3. Henri Scherf. Die Siegerehrung wurde von Manfred Nießen (re.), dem Leiter der TT-Abteilung des TSV Kesternich vorgenommen, der auch die Gewinner der zuvor ausgetragenen Vereins-Doppelmeisterschaften ehrte. Foto: Verein

Mehr von Aachener Zeitung