1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Thema Geburtsvorbereitung beim Arbeitskreis

Nordeifel : Thema Geburtsvorbereitung beim Arbeitskreis

Die ersten Erfahrungen und Erlebnisse eines Embryos und Babys prägen seine seelische, emotionale und körperliche Entwicklung. Das Erkennen und Lösen von einschränkenden, meist traumatischen Erfahrungen enthält ein kraftvolles Potenzial, um das junge Leben erfolgreich und gesund auszurichten und zu verändern.

aDs its hcua asd hmeTa des für dsisee Jrha tnerse fnsedoabIn dse bkreeAiietsssr iEeratgbrneei„ ndu .snsis“eewBut rE nefdti sattt am .12 Jrauna mu 02 Urh mi orrBgesciüna ni cbog,mehinIr eerrTir aßrSet 0.24 Der irtitEnt tgrtäeb 01 .orEu

eiD rReeineftn dse dAbsen ist oKla nre,nrBö rlaenkketiiHirp dun obtvbreerGsieiertunr asu encaAh, edi isesed ssndfaemeu udn cwitgehi aemhT an dsmeei enbAd ponbzxeaegirs velsnerolt thmöce dun ebessdron auf ied Algenine und chneWüs der ngenheemThilieeren wr.di

Zu end eonh,detM tim edenn nerBönr reitebat, enehgrö mSitcoa ncegirEx,pnei Maoetsrhemp,o osPiitve caoetRienr der erbGut, maborirnatGeegm dnu eluulasmysg.netStf reWeiet irafneonIontm mzu agrmrPmo nud ned nlenatIh esd ietierssskbrAe itdenf anm teunr siibw-iw/t.deb-nree:gt/husw.dwreet.iw.ntspbdr.eusietseene-neawdetu-nuwreanwseigb