1. Lokales
  2. Eifel

Düren: Teure Biker-Tour: Mit 200 km/h durch die Rureifel

Düren : Teure Biker-Tour: Mit 200 km/h durch die Rureifel

Sie wissen um die Konsequenzen und tun es trotzdem: Obwohl mittlerweile bekannt ist, dass die Polizei besonders am Wochenende die Straßen in der Rureifel kontrolliert, erwischen die Beamten immer wieder Auto- und Motorradfahrer, die sich nicht an die Tempolimits halten.

So tab edi Pzilieo am dceeonnehW eutnre eilev Rraes urz eK.ssa edoensrBs uteer dwuer es gedalisnlr frü zeiw 93 ndu 14 rehJa ltae Bk,eir edi fau red drBsuaeßtsne 747 bei tteieVwß tsurnegew enwra - mit iecngweentidhöscgitshkH von 200 mh.k/ ufA esreid keStrce itlg auf ieinnge nhitescAnbt ügebsirn ien tTmpelimio nov 70 .hm/k Da es eid bdenie fMradeotrrroha os eiigl hn,atet ntonenk esi rest mi htrRfiieEKn-s-re etlgnaaneh nwd.ere emrhImin ezengti icsh die rsrkeVüesrdhne nadn hneiigitcs dun tgelcunidnsthe schi fchaerhm, las nhnei hri hlrtFasi rpe Viedo gtrvfoüreh dwue.r eDi hinctEsi afhl nedhnoc s:nchti eiD aersR eartwert eewsilj enie Sfetar onv 0010 r,uEo edn rrühiceseFhn smsnüe sei lohw cauh ürf iedr toenMa aebngb.e